SCG News

SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - News

Keine Schiedsrichter am Wochenende 13.-15. September 2019

Vielleicht hat es der ein oder andere Anhänger bereits den Medien entnommen: Der Verbandsschiedsrichterausschuß hat beschlossen, am Wochenende 13. – 15. September 2019 keine Schiedsrichter für Jugend- und Aktivenspiele (bis einschl. Saarlandliga) zu stellen. Folglich werden alle angesetzten Spiele auf einen späteren Termin verlegt.

Der Tropfen, der das Fass aus Sicht der Schiedsrichter zum Überlaufen brachte, war ein tätlicher Angriff eines Vaters eines C-Jugend-Spielers, der den Schiedsrichter nach Spielende in einem Clubheim dermaßen attackierte, dass der Referee schwerverletzt ins Krankenhaus musste – ein unfassbarer Vorgang, egal ob im Jugend- oder Aktivenbereich.

Der SC Großrosseln trägt die Entscheidung des Verbandsschiedsrichterausschusses  vollumfänglich mit – man muss offensichtlich derart drastische Zeichen setzen, um manch Unverbesserlichen die Augen zu öffnen.

Der vielzitierte Spruch „Sei fair zum 23. Mann – ohne Schiri geht es nicht“ ist leider oftmals nur eine Floskel. Und wenn alle Vereine mal ehrlich sind: gibt es nicht überall auf den Plätzen Personen, die den Schiedsrichter und seine Assistenten desöfteren beleidigen und das zum Teil weit unter der Gürtellinie?  Das geht einfach nicht und es wäre interessant zu wissen, wie diese Leute reagieren würden, wenn man sie selbst derart angehen würde. 

Wir rufen unseren Schiedsrichtern zu: „In den Farben getrennt – in der Sache vereint“!

Leave a Reply

*