SCG News

SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - Jugend

F-Jugend Hallenturnier am 08.01.2017 in Lauterbach

Im 1. Spiel trafen wir auf die Mädchenmannschaft aus Ludweiler. Wir spielten sehr konzentriert, aber wie so oft trafen wir das Tor nicht. Shaheen war es dann, der uns zum Sieg in letzter Sekunde schoss, nach toller Vorlage von Lukas Reichert. Im bejubeln seiner Tore steht Shaheen seinem großen Idol CR 7 in nichts nach, Weltklasse 😀

Im 2.Spiel kam es zur Begegnung gegen den SV Saar 05 II, es war ein Spiel auf gleichem Niveau. Jeder wollte gewinnen und es gab hüben wie drüben genug Torchancen. Jedesmal war aber beim Torwart Schluss. Und wieder war es unser kleiner CR 7, der es wieder irgendwie schaffte in aller letzter Sekunde das 1:0 für uns zu markieren. Der Torjubel kam aber diesmal von Paul Pogba, den Ben und Shaheen hervorragend beherrschen.

In Spiel 3. trafen wir wieder auf die Mädchenmannschaft. Wir hatten 100% Chancen nur leider hatte Ludweiler eine super gute Torwartfrau. Die hielt jeden Ball, egal ob von Lukas, Shaheen oder den tollen Schuss von Tim. Klasse Leistung! Es kam wie es kommen musste, die Mädchen hatten einen Eckball der unglücklich von Jamal ins eigene Netz abgefälscht wurde. 1:0 für die Mädchen, bei diesem Ergebnis blieb es dann auch.

Im letzten Spiel trafen wir auf den SV Saar 05 III, die meiner Meinung nach die beste Mannschaft am heutigen Tag stellte. So stellten wir unser Team ein wenig um, wir spielten ein modernes „Catenaccio“,  (aus ital. catenaccio „Türriegel“) ein Spielsystem im Fußball. Lukas und Tim hielten unsere Abwehr dicht und vorne wirbelten Shaheen und Jamal. Saar war aber einfach zu stark und so erzielten sie das 1:0. Wir ließen aber nicht locker und Shaheen machte sein 3. Tor am heutigen Tag, 1:1 klasse! Saar drückte nochmal aufs Gas und wir hatten ein wenig Probleme mit dem Angriffsspiel von Saar. So mussten wir das 2:1 und 3:1 hinnehmen.

Zu erwähnen ist noch unser Aushilfstorwart, Ian Spang, der gerade in diesem Spiel eine tolle Leistung ablieferte. Er hielt noch den ein oder anderen guten Ball. Shaheen gelang es noch seinen 4. Treffer zu erzielen. P.S. Opa Klaus Schneider im Warndtdorf, falls du das lesen solltest es wäre an der Zeit mal eine kleine Torbelohnung mit deinem Enkel auszuhandeln. 😉 Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch. Für mich war es das beste Spiel des gesamten Turniers, auch wenn wir verloren haben.

Fazit: Tolles Turnier von uns. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Aufstellung: Ian Spang, Conner Spang, Ben Fries, Tim Großjean, Tom Krieger, Jamal Kadakji, Shaheen Schneider und Lukas Reichert

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

*