SCG News

SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - Jugend

E-Jugend: 2. Hallenspieltag in Ludweiler



Am zweiten Hallenspieltag unserer E2 Junioren hatten wir leider nur 3 anstelle der 4 Spiele, da der Gegner aus Fenne nicht antrat. Besonders schade war es, da wir uns heute in Topform befanden.
 Unsere Abwehr, bestehend aus Jarno und Oliver war meist ruhig und souverän und konnte den Großteil aller Gegenangriffe abwehren. Die wenigen Chancen die wir zuließen, konnten jedoch überwiegend vom unserem Torhüter Philipp Tiedtke gehalten werden.
 Unser Angriff mit Julien, Danny und Davide war stets bemüht, sich spielerisch Freiräume zu schaffen und war sich vor dem Tor nicht zu schade den Ball für den besser positionierten Mitspieler rüber zu legen.

Das erste Spiel konnte man gegen Fechingen II mit 2:1 durch einen Siegestreffer in den letzten 5 Sekunden durch Davide gewinnen. 
Gepusht vom ersten Sieg ging es ins Derby gegen Ludweiler II. Etwas nervös gestartet lagen wir mit 1:0 in Rückstand, konnten am Ende aber ein 1:4 für uns verbuchen. 
Im letzten Spiel gegen den heute wohl stärksten Gegner aus Klarenthal konnte man bereits nach 10 Sekunden durch einen Spielzug wie aus dem Lehrbuch in Führung gehen.
 Hierbei spielte Danny den Ball vom Anstoß zurück an Oliver, der den Ball sauber und kontrolliert die Linie zu Julien passte. Julien ließ seinen Gegnspieler mit einer schönen, gekonnten Drehung ins Leere laufen und legte vorm Tor dem mitlaufenden Danny zur 1:0 Führung vor. Danach ließen wir es bis zu einem 2:2 wieder spannend werden, hatten aber beim Schlusspfiff mit einem klaren und verdienten 4:2 die Nase vorne.

In allen drei Spielen konnten sich Zuschauer und Trainer an schönem Hallen(zauber)fußball erfreuen. Klasse Jungs!
 Hoffentlich nimmt die Mannschaft die Leistung von heute für den kommenden Hallenspieltag am 13. Dezember in Klarenthal mit und punktet weiterhin so erfolgreich.

Torschützen: 5x Danny, 4x Davide, 2x Julien

Schreibe einen Kommentar

*