D9-Junioren: Unerwarteter, aber verdienter Sieg

SV Geislautern SG SV Geislautern 3 - 0 Viktoria Hühnerfeld SC Viktoria Hühnerfeld
09 Mrz 2019 - 15:15Geislautern
SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - Jugend

Im ersten Spiel nach der Winterpause galt es die 3:6-Niederlage im Hinspiel vergessen zu machen. Die erste Aktion des Spiels hatten allerdings die Gäste, die über die linke Seite angriffen, aber der Schuss ging weit links am Tor vorbei. Ab diesem Schuss übernahm die Heimmannschaft immer mehr die Spielkontrolle. In der 9. Minute versuchte es Kadir aus der Distanz, aber rechts vorbei. In der 10. Minute wurde der Ball nach einer Ecke über den Gästekasten geschossen. Kurz vor Halbzeitpfiff, blieb der Ball, wieder nach einer Ecke und Kopfball von Kadir kurz vor der Torlinie liegen und wurde durch die Verteidiger von Viktoria Hühnerfeld geklärt. Die Gäste hatten die erste Aktion und auch die letzte Aktion in Durchgang 1, als sie mit einem Fernschuss Philipp zu einer Parade zwangen. Halbzeitpfiff.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit machten unsere Jungs Druck und Danny schoss in der 33. Minute an die Unterkante der Latte, von wo aus der Ball – nach Sicht des Schiedsrichters – die Torlinie nicht überschritten hatte. Unsere Mannschaft war richtig gut drauf und Mikail dribbelte sich fünf Minuten später in den Strafraum und versenkte die Kugel zur längst verdienten Führung. Nur zwei Zeigerumdrehungen später erhöhte Jonas nach einer weiteren stark getretenen Ecke von Elias H. mit einem satten Linksschuss ins lange Eck. Die Angriffe der Gastmannschaft wurden alle im Keim erstickt. Unsere Jungs starteten einen Angriff nach dem anderen. So spielte sich Kadir in den Strafraum und passte im perfekten Moment auf Till, der allerdings den Ball nicht richtig traf und knapp am Gehäuse vorbeischoss. In der 53. Minute gab der Schiedsrichter einen berechtigten Strafstoß für die Rot-Weißen und Danny verwandelte diesen zum Endstand von 3:0.

Die Jungs spielten richtig guten Fußball und holten sich durch diesen Sieg vorerst Tabellenplatz 2.

Tore: Mikail, Jonas, Danny

Aufstellung: Philipp, Matteo, Elias S., Lukas, Florian, Jonas, Elias H., David, Till, Danny, Mikail, Kadir