AH zerlegt SV Auersmacher mit 6:0

SV Auersmacher 0 - 6 SC Großrosseln
03 Nov 2018 - 18:00
SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - AH

Wie so oft wenn es gegen den SVA geht, hagelte es im Vorfeld bei uns aus unterschiedlichen Gründen Absagen am Fließband. So standen uns kurz vorm Treffpunkt gerade mal 10 Spieler zur Verfügung. Unser Trainer Steve Schantz telefonierte sich die Finger wund und konnte schlußendlich mit Stefan Theis und Thorsten Feld (erster Einsatz überhaupt nach Verletzung) noch 2 Spieler aktivieren.

Mit daher recht bescheidenen Voraussetzungen fuhren wir nach Auersmacher und daher auch mit dem Ziel, das Ergebnis einigermaßen im Rahmen zu halten. Niemand von uns konnte dann ahnen, dass es dermaßen nicht im Rahmen blieb….

Nachdem wir in den ersten beiden Minuten nach dem Anstoß überhaupt nicht an den Ball kamen, übernahmen wir danach das Kommando und gaben es auch über die gesamte Spielzeit nicht mehr her. Wir spielten die Gastgeber völlig an die Wand und bereits nach 20 Minuten führten wir durch ein Eigentor, einen Treffer von Andi Bach und Thorsten Feld mit 3:0. Auersmacher bekam keinen Fuß auf den Boden, wir dagegen spielten das wahrscheinlich beste Spiel der Saison.

Nach dem Seitenwechsel das gleich Bild. Wir zerlegten die Gastgeber nach allen Regeln der Kunst und ließen noch 3 weitere Tore folgen. Hätten wir unsere Chancen noch besser genutzt, wäre auch ein zweistelliges Ergebnis möglich gewesen.

Ein großer Dank geht noch an Stefan und Thorsten für ihren kurzfristigen und sehr starken Einsatz. Das Debüt von Thorsten war somit mehr als gelungen. 

Fazit: Man hat gesehen was möglich ist, wenn Motivation und Einstellung stimmen – eine super Mannschaftsleistung ! Nichtsdestotrotz wäre es wirklich schön, wenn nicht 20 Leute den Jahreswochenendtrip auf das gleiche Datum legen würden und der 100. Geburtstag der Oma des Schwagers dritten Grades zufällig immer auf das Spiel gegen Auersmacher fallen würde. Also bitte das nächst Mal besser planen.

Torschützen:Thorsten Feld, Stefan Theis, Michael Eiloff, Andi Bach, Kai Haser, Eigentor

Aufstellung: Alex Raith, Michael Stutz, Marco Meng, Daniel Stiller, Andi Bach, Steve Schantz, Ralf Richter, Manuel Helfen, Michael Eiloff, Kai Haser, Thorsten Feld, Stefan Theis