Zweite Mannschaft bleibt auf Kurs

SC 1910 Großrosseln e.V. SC Großrosseln II 5 - 0 SF Hanweiler SF Hanweiler
25 Feb 2018 - 12:45Großrosseln
SC Großrosseln - Internetseite - Bilder - Aktive

Im Nachholspiel der Bezirksliga Saarbrücken gastierten die Sportfreunde aus Hanweiler zum ersten Spiel in 2018 auf der Nachtweide. Für unsere zweite Mannschaft sollte es letztlich ein vom Ergebnis her deutlicher Sieg sein. Trotzdem tat man sich lange Zeit im Abschluss äußerst schwer.

Von Beginn wollte unsere Mannschaft bei den kalten Temperaturen für klare Verhältnisse sorgen und die vermeintliche Favoritenrolle unterstreichen. Dies gelang in der Anfangsphase nur bedingt, ließ man Hanweiler doch zu ersten guten Gelegenheiten kommen. Mitte der ersten Halbzeit lag das Spiel dann aber schon fast gänzlich in Rossler Hand. Einzig die Chancenauswertung war absolut unzureichend. Es dauerte bis zur 38. Minute ehe eine Standardsituation für die Führung sorgen sollte. Einen Eckball verlängerte Aaron Wollscheid auf Marc Schneider, der zur viel umjubelten Führung einköpfte.

Nach dem Seitenwechsel sah man beinahe nur noch ein Spiel auf ein Tor. Die Rossler Offensivreihe konnte fast nach Belieben wirbeln und gerade über die rechte Seite von Milad Bayat wurde es immer wieder gefährlich. Dieser belohnte sich für seine starke Leistung mit den Treffern zum 2:0 und 3:0. Danach schraubte Dominik Jochum mit seinen beiden Treffern in gewohnter Manier das Ergebnis auf 5:0 hoch.

Ein letztlich verdienter und nicht gefährdeter Sieg. Trotzdem wäre der ein oder andere Treffer mehr sicherlich möglich gewesen. Aber auch dieser Sieg gibt nur 3 Punkte, die die gute Position an der Tabellenspitze weiter festigen. In der kommenden Woche geht es zur zweiten Mannschaft des TuS Herrensohr. Anstoß dort ist um 15.00 Uhr.

Aufstellung: L. Schneider – Wollscheid (60. Essner) – M. Wenner – M. Schneider – Ehis (82. Salah) – Kiefer – Baltes (78. Schmidt) – Bayat – Eiloff – Jochum – Hepper

Torschützen: 2x Milad Bayat, 2x Dominik Jochum, Marc Schneider